Kreisauswahl Männlich 2002

//Kreisauswahl Männlich 2002

Kreisauswahl Männlich 2002

Auch beim zweiten Turnier des Jahres 2016 konnte der  männliche 2002er-Jahrgang des HK Industrie am Ende den ersten Rang verbuchen. Erneut ohne Niederlage und mit lediglich einem Remis sicherten sich die HKI-Jungs am Ende verdient den Spitzenplatz.

Nachdem in der ersten Partie mit dem HK Hellweg direkt der Finalgegner vom letzten Mal wartete und erneut nur knapp (9:8) geschlagen wurde, reichte es gegen den Handballkreis aus Dortmund nur zu einem vermeidbaren 6:6-Unentschieden. Vermeidbar zwar, am Ende dennoch ein wenig glücklich, weil man selbst per direktem Freiwurf zum entscheidenden Ausgleich einnetzen konnte.

Im Anschluss hatten die „Jungs“ ihren Rhythmus dann allerdings gefunden, zeigten gegen den später auf Rang zwei platzierten HK Iserlohn/Arnsberg vor allem defensiv eine bärenstarke Leistung und trieben den gefährlichen Rückraum des Gegners zur Verzweiflung. Und auch im Angriff stellte man sich jetzt besser an, spielte geduldig und erarbeitete sich aussichtsreiche Torchancen – lediglich die Quote von der Siebenmetermarke bleibt stark verbesserungswürdig.

 

Am Ende ein verdienter Turniersieg, bei dem sich alle Akteure zeigen konnten und ihren Teil zum Erfolg beitrugen. Auch beide Torhüter konnten sich entscheidend steigern und wurden gerade in den letzten Spielen zum entscheidenden Faktor.

 

2018-05-02T08:34:22+02:00